6er im LOCHo! Das LOCH wird 6! Vom 1. bis 6. März 2023 feiern wir mit euch und ihr mit uns.

TUMULT ist das neue alte Sessionformat vom LOCH.

Nach einer Openingband ist die Bühne zum Improvisieren geöffnet. Kommt vorbei, um zusammen Musik zu machen. Alle Genres willkommen, alle Menschen willkommen. Egal, ob ihr Vorerfahrungen habt oder nicht - Zuhören und Tanzen sind genauso erwünscht. Vorhanden sind eine PA, Amps, Drums, Keys & Mics.

Die TUMULT Session ist eine Fortsetzung der Kult&Klang Sessions. Liebe geht raus an seinen Gründer Niklas Nadidei! Er geht von Wuppertal in die zweitcoolste Stadt der Republik (Berlin). Und weil er so cool ist, hat er uns das Konzept und Euch, liebe Session-Fans, anvertraut. Auf eine neue Ära <3

Alesh ist das Projekt von Alexandre Relvas, der vor drei Jahren begann, Musik zu schreiben. Es begann hauptsächlich aus einem Schrei der Not heraus und um sich selbst zu fühlen, weil, wie er in Nightmare Collections singt, „Spend all your blood on life, there is no better poison! „

Fasziniert von der Suche nach neuen Klängen und Texturen, tragen Aleshs Songs ein kathartisches Gewicht mit sich, während sie starke Emotionen von Melancholie, Liebe, Schmerz und Frustration verbinden, was auch das Publikum spürt. Auf diese Weise kombiniert er Schönheit und Lärm, die von seinen direkten Einflüssen und Inspirationen widergespiegelt werden: die Melodien von DIIV, die Verwirrung von Sonic Youth, die Ästhetik von Slowdive und die verträumte Aggressivität von Nothing - All diese überschwänglichen Einflüsse tragen zur Schaffung eines Sounds bei, der eigenen musikalischen Identität von Alesh.

Ideen, Anregungen, Beteiligung? Meldet euch bei: tumult.info@gmail.com

Du willst das junge Team unterstützen? Spenden an: https://www.paypal.me/tumultsessions

Jan Birkenbeul