Das LOCH WIRD 7 - FOLGT UNS AUF WOLKE 7
Mehr erfahren→

Good Wilson – live

Indigo Pony
Melrebelle – DJ
Jenlikescrystal – DJ

Merchen und Lochen
Tomma Suki Hinrichsen – Kunst
Dominik Dober – Kunst

Good Wilson
Steig ein ins gitarrenförmige Taxi von Good Wilson und mach dich bereit auf eine sanfte Fahrt an einer sonnigen Küste. Good Wilson wird das Gefährt auf keinen Fall in die erwartete Richtung steuern. Machs dir bequem, lass dich in die Kunstleder-Sitze sinken und leg den Samtgurt an. Dein verträumter Chauffeur wird mit dir etwas von der Realität abweichen, während „Will It Ever Stop“ sanft aus den Oldtimer-Lautsprechern wummert. „Will It Ever Stop“ erzählt die Geschichte eines Overthinkers: wie soll man das Leben leben, was bedeutet Erwachsenwerden, wie geht man mit dem aktuellen Weltgeschehen um? „You can’t be scared all the time“, sagt Good Wilson und überfährt liebevoll all deine Sorgen.

MERCHEN UND LOCHEN mit Domenico de coco und Tomma Suki
Merch - oder auch Fanartikel. Noch die letzte Schrottbude muss ihr Logo auf einem dreieckigen Beuteln verewigen. Jetzt ist auch das Loch an der Reihe. Endlich Merchen! Allerdings nicht in Masse sondern in Kleinstauflage, individuell, unverkäuflich. Vielleicht auch hässlich. Das müsst ihr entscheiden, denn ihr wisst am besten was im Loch ist. Ein Kaninchen? Ein Finger? Ein psychopathisch grinsender Wurm? Am Ende bleibt nichts übrig. Bezahlen kann man nur mit Konfetti.

TOMMA SUKI HINRICHSEN (sie/ihr) hat Produkt und Prozessgestaltung an der Udk Berlin studiert. Seit 2020 arbeitet sie als freiberufliche Designerin und Illustratorin mit einem Fokus auf urbane Prozesse. Sie ist Mitgründerin des Torhaus Berlin e.V., wo sie praktische Erfahrungen für die ko-produktive Stadt sammelt. Neben der Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren aus der Urbanen Praxis wie raumlaborberlin oder stadtstattstrand ist Sie nun auch im Vorstand des Urbane Praxis e.V.

DOMINIK DOBER (er/ihm) lebt und Arbeitet in Basel und Berlin. Er ist gelernter Zimmermann und hat Prozess und Postindustrielle Gestaltung an der HGK in Basel studiert. Er bezeichnet sich selber als Generalist und ist Teil von diversen kollektiven Gestaltungsprozessen, in denen er seine kreativen und technischen Fähigkeiten einbringt. Seine Designpraxis beschreibt er als performative Interventionen im Öffentlichen Raum. Er ist Gründungsmitglied des Basler Kunstkollektivs Hotel Regina e.V.

Tomma Suki Hinrichsen
GOOD WILSON - TILL WE MEET AGAIN (OFFICIAL VIDEO)