Ab sofort verwandelt sich das LOCH freitags und samstags in die OFFEN:BAR. Neben klassisch kühlen Drinks begleiten euch schmeichelnde DJ Sets in die Nacht. OFFEN:BARt euch mit uns.

Momentum wirft eine Handvoll Beatbastler*innen und Technotüftler*innen zusammen ins kalte Wasser der LOCH-Bühne. Es treffen Vertreter*innen aus den verschiedensten Ecken der elektronischen Musik bei dieser experimentelen Jamsession aufeinander. Sie verbinden Modularsystem, Moog Mother und Microkorg – und produzieren so nicht nur Kabelsalat, sondern ein improvisiertes Liveset von Ambient bis Acid.