Hallo 2023! Das LOCH ist wieder offen! Programm von Dienstag bis Samstag

Ramesh Shotham – Perkussion
Christian Ramond – Bass
Christina Fuchs – Klarinette, Saxophon
Florian Stadler – Akkordeon
Jarry Singla – Piano, Harmonium

Jazz Club und Jazzmeeting präsentieren:
Die Vereinigung zu einer Sternenkonstellation

Astronomisch betrachtet ist Nucleus ein Galaxienkern. Im metaphorischen Sinne handelt es sich hier um das Musiker Kollektiv SONIQ, in dessen Orbit seit 2016 einige Gestirne kreisen, wie das Trio Eastern Flowers und das Duo flux. Ihre Umlaufbahnen überkreuzen sich hier und dort, aber eine ganz besondere Lage am 31.10.2022 ermöglicht es, dass sich die drei zu einer Sternenkonstellation vereinen. Ein einmaliges Ereignis, das man nur am Nachthimmel von Wuppertal zu erleben vermag.

SONIQ NUCLEUS