Liebe LOCH-Leute, ab dem 13.10.2021 gelten die 2G-Regeln! Dies heißt, dass sich geimpfte oder genesene Personen mit einem entsprechenden Nachweis im LOCH aufhalten können. VIELEN DANK!

Konzept & Regie: Nina Zorn
Spiel: Laura Louise van Meurs

A disco ball is a hundred pieces of broken glass put together to make a magical ball of light. You are not broken. You are a disco ball.
Wie schaffen wir es, in Zeiten der physischen und psychischen Isolation, weiterhin den Silberstreif am Horizont zu sehen? Doch was passiert, wenn sich der Streif zu einer dunklen Wolke verzieht und der Regenbogen nach dem Schauer ausbleibt? Zerbrechen wir in tausend Scherben?
„Silver lining. Shine down on me. Or: No rest for the wicked“ ist der Versuch, Wege zu finden, sich aus dem Konflikt zwischen Wünschen und Wirklichkeit herauszukämpfen, ohne sich selbst an eine Seite zu verlieren.
Ein Physical Theatre Stück. Versuch Nr. 1.

LOCHfunk | Digital Stage | Silver Lining