Hallo 2023! Das LOCH ist wieder offen! Programm von Dienstag bis Samstag

SASKIA WORF – AKTEUR*IN
AVAN WEISS – AKTEUR*IN
LEA ISABELLE SANDER – MODERATION
SHAMEY OLIVER – DJ
LEONORA – LIVE

KulturCampus meets Kult&Klang

Vor sechs Jahren wurde an der Bergischen Universität das Lehrprojekt KulturCampus Wuppertal mit dem Ziel ins Leben gerufen, Studierenden Einblicke in kulturelle Projektarbeit zu geben, verbunden mit der Möglichkeit, ein eigenes kulturelles Projekt zu entwickeln und durchzuführen. Anlässlich dieses Jubiläums findet am 8. Oktober ab 16 Uhr im Wuppertaler Kunst- und Kulturzentrum LOCH das Event „KulturCampus meets Kult&Klang“ statt. Der Eintritt ist frei.

Zu Beginn gibt es eine Podiumsdiskussion mit Akteur*innen der Wuppertaler Musik- und Kulturszene, u. a. mit Saskia Worf und Avan Weiß. Die Moderation übernimmt Lea Isabelle Sander – Leiterin des KulturCampus. Thema: „Bestandsaufnahme der Kunst- und Kulturlandschaft in Wuppertal“.

16:30 Uhr PODIUMSDISKUSSION
19:00 Uhr K&K DJ SET SHAMEY OLIVER
20:20 Uhr K&K LEONORA
21:15 Uhr OFFENE SESSION

Shamey Oliver:
„Hinter der Theke kennt man mich vielleicht als Emnet, aber How the Turntables have turned me into Shamey Oliver!“

Leonora:
Lebendiger Soul trifft auf Eastcoast-Kopfnickerbeat, modern-elektronischer Pop vermählt sich mit klassischen Funk-Klängen.
LEONORA ist das mitreißende Bandprojekt einer Newcomerin, die trotz ihrer erst 21 Jahre bereits zig Konzerte gegeben und Songs geschrieben hat.

Parallel dazu gibt es im LOCH eine Austellung zum sechsjährigen Jubiläum des KulturCampus Wuppertal.

Shamey Oliver