Ab sofort verwandelt sich das LOCH freitags und samstags in die OFFEN:BAR. Neben klassisch kühlen Drinks begleiten euch schmeichelnde DJ Sets in die Nacht. OFFEN:BARt euch mit uns.

Kötting – DJ
Tonmann – DJ

Offenbar hatte ich es vergessen. Das Gefühl von schummrigem Licht, das Raunen von Gesprächen, das zufällige Treffen, den Austausch wilder Gedanken, den zu tiefen Blick ins Glas.

Den Klang von live aufgelegter Musik, des Einschenkens und Anstoßens, des Schlürfens von eiskalten Getränken die einem wohlig warm die Seele streicheln, den Knall eines Korkens. Das Ernstgemeinte, das Schwachsinnige, die Entspannung, den Krawall. Offenbar fehlt mir ein Nachschank, ein volles Glas, eine Gedächtnisstütze, eine Auffrischung, ein neues Gewand. Eine Offenbarung. Eine neue Bar.

Ab 18. März startet das LOCH im neuem Gewand in die Frühlingssaison. Freitags und samstags verwandelt sich das LOCH in die OFFEN:BAR. Neben klassisch kühlen Drinks begleiten euch schmeichelnde DJ Sets in die Nacht. OFFEN:BARt euch mit uns.

Kötting
Kötting zeichnet sich durch eine wirklich unverwechselbare und vielfältige Trackauswahl aus - zwischen House, Techno und Disco ist wirklich alles möglich. Mit einem Auge auf die Menge und zwei Händen an den Decks weiß der Veteran genau, was er tut. Nach Jahren an forderster Front in der Dortmunder Kulturszene mit dem berüchtigten Kollektiv „All The Time“, zog er 2014 nach Wuppertal um. Seitdem ist er regelmäßig zu Gast in Locations wie Mauke, Maschinerie, LOCH oder Utopiastadt.

Tonmann
Funky Disco und House direkt von der Nadel aufs Trommelfell. Fürs Herz, für den Kopf und für die Seele.

Tonmann