Die Temperaturen steigen, der Urlaub rückt näher und der Grill ersetzt längst die Herdplatte. Perfekter Zeitpunkt einfach mal zu pausieren, die Füße hoch zu legen und einfach mal fünf gerade sein lassen. Das LOCH pausiert im Juli und bleibt für einen Monat geschlossen. Im August starten wir dann mit euch und der OFFEN:BAR in die zweite hälfte des Jahres.

Kira Hummen – Gesang, Gitarre, Beats
Anna Hummen – Backings
Karla Lee – Synthesizer, Backings
Niko Giortsios – Bass, Backings

Kira Hummen steht für weibliche Stärke, die Melancholie des Alltags inspiriert sie. Stimme und Gitarre sind ihr Instrument, ihre Texte sind ihr Antrieb. Herausragend sind vor allem ihre leidenschaftlichen Vocals – der Mut zum laut und auch mal leise sein. Kira Hummen’s
Debüt-Album GROWING PAINS (2020) ist ein Manifest der Weiblichkeit; erzählt von Liebe, von Schmerz, vom Wachsen.

Die in Düsseldorf lebende Singer-Songwriterin schloss sich die vergangenen Jahre in ihrem Bed Room Studio ein, um ihr neues Album selbst zu produzieren. Benannt nach ihrem Song MY BODY IS THE ONLY PLACE, gibt es weiblicher Ermächtigung einen eigenen Sound. Die Künstlerin bewegt sich durch die verschiedenen Stationen weiblicher Ermächtigung, entdeckt neue stimmliche Facetten und integriert die rumpelnde Drum Machine CR78 in einen einzigartigen Sound. 2021 wurde Kira Hummen als Beste Newcomerin von popNRW nominiert und ist Preisträgerin der Lalla:Labor Künstlerinnenförderung. Ihr neues Album MY BODY IS THE
ONLY PLACE wird 2022 erscheinen.