Das LOCH WIRD 7 - FOLGT UNS AUF WOLKE 7
Mehr erfahren→

Frottage-Workshop mit Buchbinderin Stefanie Wachmann (Leiterin Grafikdepot VdHM)

Aus alten Ausstellungs- und Veranstaltungsplakaten vom Museum und dem Kulturzentrum LOCH entstehen einzigartige Kunstwerke!

Das gab es noch nie!
Erstmals präsentieren sich zwei Wuppertaler Kulturinstitutionen gemeinsam auf dem Elberfelder Weihnachtsmarkt: Mit der HÜTTE am Kasinokreisel schaffen das Von der Heydt-Museum und das Kunst- und Kulturzentrum LOCH einen Ort der Begegnung und künstlerischer Partizipation.

Den Auftakt am Donnerstag, 24. November, ab 14 Uhr macht Viktoria Hülper mit ihrer Installation „The Funghi Network“.

Mit ihrem unkonventionellen Werk möchte die Künstlerin den Blick auf eine verborgene Welt um uns herum eröffnen und dazu anregen, die Bedeutung der eigenen Existenz als Teil eines komplexen Kreislaufes zu reflektieren.

Die HÜTTE am „Kasinokreisel“
Kasinostraße Wuppertal-Elberfeld

©LOCH