6er im LOCHo! Das LOCH wird 6! Vom 1. bis 6. März 2023 feiern wir mit euch und ihr mit uns.

Zafer Şenocak – Lesung
Nina Doejen – Gespräch
Florian Kappeler – Gespräch
Katharina Kalthoff – Moderation

Vertrauen und Fremdheit/Vertrautheit.
Lesung von Zafer Şenocak mit anschließendem Gespräch mit Nina Doejen und Florian Kappeler. Moderation: Katharina Kalthoff.

Der Schriftsteller Zafer Şenocak (Berlin), geboren in Ankara und aufgewachsen in München, liest aus seinen Werken Das Fremde, das in jedem wohnt und In deinen Worten und spricht im Anschluss daran mit Nina Doejen und Florian Kappeler darüber, wie Sprache Vertrauen und Misstrauen generieren kann. Gerade im Deutschen werden Vertrautheit und Vertrauen miteinander assoziiert - und damit der Fremdheit implizit entgegengesetzt. Doch kann Vertrauen nicht auch aus Prozessen der Fremdheit und der Befremdung hervorgehen?

Eine Kooperation des LOCH mit der Forschungsgruppe „Doing Trust in the Era of Crises and Catastrophes“ (Bergische Universität Wuppertal, https://doingtrust.uni-wuppertal.de/de/) und des Literaturhauses Wuppertal.

Freier Eintritt für Studierende und Bürgergeld-Empfänger:innen.