Ab sofort verwandelt sich das LOCH freitags und samstags in die OFFEN:BAR. Neben klassisch kühlen Drinks begleiten euch schmeichelnde DJ Sets in die Nacht. OFFEN:BARt euch mit uns.

Salome Amend – Schlagzeug
Dominic Brosowski – Schlagzeug
Johannes Still – Klavier
Markus Conrads – Kontrabass und Komposition

Klavier, Kontrabass und Schlagzeug -eine klassische Jazz-Besetzung, die sich in unzähligen Konzerten und auf vielen legendären Platten bewährt hat.

Doch wer das neue Album „Tonka“ der Band „Die Abfahrt“ hört, merkt schon nach wenigen Takten, dass diese Band irgendwie anders klingt. Eigentlich ganz anders! Da kommen von links und rechts aus den Boxen ungewöhnlich kräftige, vertrackte Rhythmen, die die mitunter geradezu provokant einfachen Kompositionen von Bassist und Bandgründer Markus Conrads konterkarieren. Mit Salome Amend und Dominic Brosowski an zwei Schlagzeugen hat diese Band Taktgeber, die in ihrer Spielauffassung unterschiedlicher kaum sein könnten, aber zusammen ein unvergleichlich pulsierend-fließendes Klangerlebnis erschaffen.Pianist Johannes Still nimmt diesen endlosen Strom von Ideen auf und breitet sie in perlend swingenden Linien über seine ganze Tastatur aus, stets angefeuert von Conrads’ expressiv brodelndem Bassspiel.

Es macht einfach Spaß, dieser vor Energie sprühenden Musik zuzuhören. Man freut sich immer wieder auf das nächste Stück. Und das kann dann auch schon mal eine melancholisch-melodische Ballade sein. Oder ein sehnsuchtsvoller Walzer. Oder eine ganz freie Form, die einzigartige Momente entstehen lässt. Oder eine Rockabilly-Nummer, bei der die Hütte brennt. Was für eine Abfahrt!

Die Abfahrt