6er im LOCHo! Das LOCH wird 6! Vom 1. bis 6. März 2023 feiern wir mit euch und ihr mit uns.

Carlos Diaz – Gitarre
Pato Lorente – Bandonen
Roman Korolik – Bass
Damian Alvarez Castro – Schlagzeug

Musik ist die Sprache der Seele. Sie benötigt keine Worte, um verstanden zu werden. Die Stücke des Duos “Diaz/Lorente” sind der klingende Beweis dafür. Gitarre und Bandoneon erzählen Geschichten, singen, klagen, jubilieren.

Die ereignisreiche Lebensgeschichte des Gitarristen Carlos Diaz hört man seinen Kompositionen an. Von den Wurzeln in Patagonien und der argentinischen Musiktradition, über die musikalische Prägung durch Rock, Jazz und Tango, bis zu seinem heutigen Zuhause in Deutschland: Ein Leben voller Reisen und Musik, voller Abenteuer und Erinnerungen. Der ebenfalls weltgewandte Bandoneonist Lorente weiß dies durch sein Spiel perfekt zu vertiefen.

Manche Kompositionen auf dem Album stammen noch aus Diaz’ Jugend, andere wieder sind brandneu. Alle haben eines gemeinsam. Sie transportieren Positivität, unbeirrbare Lebenslust. In den stärksten Momenten euphorisch jubelnd und selbst an traurigen Stellen eher bittersüß als hoffnungslos und deprimierend.

“Diaz/Lorente” gelingt es, mit ihrer Musik diese hoffnungsvolle Positivität zu übermitteln: Ob man zum Tanzen oder zum Kopfnicken angeregt wird, ob man Gänsehaut bekommt oder ob das Herz schneller schlägt: Die Musik berührt die Seele – ganz ohne Worte.