Das LOCH WIRD 7 - FOLGT UNS AUF WOLKE 7
Mehr erfahren→

CATT – Artist, Piano, Bläser, Gesang
Paul Rundel – Bass, Geige, Gesang
Felix Remm – E-Gitarre, Gesang
Michèl Martins Almeida – Schlagzeug, AK-Gitarre, Gesang

Support Act
Donata – Gitarre, Vox 2

Eine Stimme, die die Zeit anhält.

CATT verwandelt scheinbar kleine Geschichten in universelle Erzählungen über das Jetzt, das Hier, das Sein. Musik als Hoffnung, voll strahlender Klarheit. Ein neuer Entwurf von Pop, voller Tiefe, voller Funkeln und vor allem: Ehrlichkeit. „Ich bin als Mensch und als Musikerin durch viel Veränderung gegangen. Ich glaube, jeder bewegt sich in diesen Zeiten durch seine ganz persönliche Transformation.Wir sind alle auf einemWeg. Radikale Ehrlichkeit uns selbst gegenüber wird uns immer dorthin bringen, wo wir sein wollen. Und ein Song kann ein Zuhause sein.“

Aufgewachsen in einem Drei-Häuser-Dorf in Norddeutschland zwischenWäldern, Feldern, klassischer Klavierausbildung und Posaunenchören, umgab sich CATT von Kindesbeinen an mit Musik. Bevor sie richtig sprechen konnte, sang sie. Heute wechselt sie mühelos zwischen einer Vielzahl von Instrumenten und begeistert das Publikum mit ihrer immensen Musikalität und Spielfreude, sowohl bei Solokonzerten, als auch mit ihrer unglaublichen Band. Das Debütalbum „Why,Why“ und die darauf folgende EP mit Akustikversionen fanden ihren Weg in unzählige Ohren und Herzen und: In überschwängliche Kritiken. Die Konzerte hinterließen ein begeistertes Publikum. Nun zeigt „Wild Heart“, der erste neue Song seit 2020, eine gewachsene Künstlerin.

“Ich bin tiefer eingetaucht und die neuen Songs spiegeln das wider. Es gibt mehr von allem. Liebe und Leichtigkeit. Tiefe und Sehnsucht. Traurigkeit und Schmerz.Wunder und Neugierde.”

Donata
Die ehemalige Nosoyo-Sängerin, sowie studierte & vielfach ausgezeichnete Vocalistin, Songwriterin, Produzentin und Gründerin von MusicCo Women gewann mit ihrem vorherigen Projekt den VUT Indie Award in den Kategorien Beste Newcomer & Bester Song und tourte mit Aurora, The Dø und Lola Marsh durch Europa. Nun entführt sie solo auf eine transformative Reise zwischen Umbruch und Reinkarnation, einen Zufluchtsort geschaffen durch Musik & tiefsten Seelen-Striptease.

Mit einer einzigartigen Fusion aus Indie-Folk mit Chamber-Pop, Indietronica und organischen Americana Einschlägen bezieht Donata ihre ganz eigene Nische in direkter Nachbarschaft der illustren Runde um Feist, Florence & The Machine und Bon Iver.