Ab sofort verwandelt sich das LOCH freitags und samstags in die OFFEN:BAR. Neben klassisch kühlen Drinks begleiten euch schmeichelnde DJ Sets in die Nacht. OFFEN:BARt euch mit uns.

COVID-19-Maßnahmen

Stand: 21.04.2022

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen aufgrund neuer Entwicklungen vorzunehmen und gegebenenfalls Veranstaltungen aufgrund veränderter Infektionszahlen abzusagen.

Hygiene und Sicherheit im LOCH

Wir freuen uns sehr, euch wieder im LOCH begrüßen zu dürfen. Neben unserem Hygienekonzept, das wir stetig der aktuellen Corona-Schutzverordnung NRW anpassen, haben wir einige zusätzliche Maßnahmen vorgenommen, um euch einen sicheren Aufenthalt bei uns zu ermöglichen.

Wir bitten um ein rücksichtsvolles Miteinander, damit wir die Ansteckungsgefahr minimieren können.

Veranstaltungen

Mit der für Nordrhein-Westfalen geltenden Corona-Schutzverordnung entfallen im LOCH die bisherigen 2Gplus-Zugangsbeschränkungen.

Um Ansteckungen zu vermeiden, empfehlen wir weiterhin das Tragen von Masken im LOCH insbesondere dort, wo eventuell Mindestabstände nicht eingehalten werden können (z.B. im Toilettenbereich, in den Gängen beim Bewegen im Gebäude) und natürlich weiterhin die Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln. Wir begrüßen es, wenn ihr euch vor dem Veranstaltungsbesuch testet oder testen lasst.

Wichtig: Gäste mit akuten Krankheitssymptomen erhalten keinen Zutritt. Bitte bleibt zu Hause, sollten ihr euch krank fühlen oder Erkältungssymptome aufweisen.

Achtung: Bei einzelnen Veranstaltungen kann es zu Abweichungen der Hygienemaßnahmen kommen. Die aktuellen Informationen dazu finden Sie in den Ankündigungstexten für die Veranstaltungen auf unserer Website oder Social Media.

QR-Code über Corona-Warn-App

Für die Veranstaltungen steht ein QR-Code für die Corona-Warn-App zur Verfügung. Einchecken!

Danke für eure Rücksichtnahme und euer Verständnis!

Falls ihr Fragen zur unserem Hygienekonzept habt, wendet euch gern an:
ida.schiele@loch-wuppertal.de

Wie ihr das LOCH unterstützen könnt

Es gibt viele Arten, das LOCH zu unterstützen.

Auch wir sind in unserem Live-Kulturbetrieb aufgrund der aktuellen Krisenlage eingeschränkt. Deshalb fällt ein Großteil unserer Einnahmen weg, die wir benötigen, um unter anderem grundlegende Kosten wie die Gagen für unsere Künstler*innen, Gehälter für das Personal und anfallende Kosten für die Räumlichkeiten zu zahlen.

Damit das LOCH in Zukunft weiter dein zweites Wohnzimmer sein kann, brauchen wir deine Unterstützung!

Egal ob symbolischer oder ausschweifender Solidaritätsbeitrag – wir freuen uns über jede Hilfe!

Spendenkonto:
Bankverbindung
LOCH gUG
Stadtsparkasse Wuppertal
IBAN: DE 62 3305 0000 0000 6374 21
BIC: WUPSDE33XXX